Platz und Ordnung.

Viel Platz für Badewäsche und andere Utensilien bietet dieses Badeholz-Möbel. Die Einlegeböden des mit Türen verschlossenen Schrankteiles sind ebenso wie die Glasböden des offenen Regalteiles beliebig verstellbar.

In der Decke des Regalteils sind zwei Halogenstrahler vorgesehen. Auf der Abbildung ist der Badeschrank mit einem bauseits gefliesten Sockel versehen. Alternativ dazu sind natürlich auch durchgehende Seiten (Holzsockel) möglich. Durch die kommissionsweise Fertigung können individuelle Maße und Einteilungswünsche problemlos berücksichtigt werden.